Hochstift Berufemarkt 2016 im Kreis Paderborn
im Technologie- und Berufsbildungszentrum
(tbz) der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Waldenburger Str. 19, 33098 Paderborn

Zum 25. Mal findet in der Woche vom 09. bis 12 März 2016 der Hochstift Berufemarkt statt, in diesem Jahr wieder im Kreis Paderborn. Es ist ein alle Wirtschaftsbereiche umfassender Erkundungs- und Orientierungsmarkt für Schülerinnen und Schüler aus den Kreisen Paderborn und Höxter.

Von Mittwoch, 09. März, bis Samstag, 12. März, werden auf dem Gelände des Technologie- und Berufsbildungszentrums (tbz) der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Waldenburger Str. 19, in 33098 Paderborn, nahezu 150 verschiedene Berufe „zum Anfassen“ präsentiert. Fachkräfte und Auszubildende der beteiligten Unternehmen vermitteln den interessierten Jugendlichen und auch den verantwortlichen Lehrern und Eltern einen praxisnahen Einblick in die jeweiligen Berufe. Die Palette der Berufe reicht von A wie Altenpfleger/in bis Z wie Zweiradmechaniker/in.

Es werden mehr als 6.000 Besucher erwartet, rund 4.000 Schülerinnen und Schüler werden allein über die Schulen angemeldet.

Der Berufemarkt will den jungen Menschen die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten und Chancen einer dualen Ausbildung in der Region aufzeigen; gerade jetzt, wo die Demographie immer stärker den Arbeits- und Ausbildungsmarkt erreicht und Angebot und Nachfrage häufig nicht deckungsgleich sind und nicht zueinander finden. Hierzu soll auch der „Ausbildungsmarktplatz“ am Samstag (am 12. März 2016 ist Familientag) einen Beitrag leisten.

Es werden mehr als 6.000 Besucher erwartet, rund 4.000 Schülerinnen und Schüler werden allein über die Schulen angemeldet.